tinnitus
zzz

Primarius em. MR. Dr. med. univ. Herwig Edlinger


Primarius MR. Dr. Med. Univ. Herwig EdlingerGeb. 13.2.1948, FA für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten
- Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie - Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Österreichischen Tinnitusliga - Mitglied des Fachbeirates der "Ärzte -Krone" (Medizinjournal für Ärzte).
 
1981 Eröffnung des Sanatoriums und Chefarzt der Privatklinik
1993 Berechtigung zur Führung des Berufstitels „Primarius“
2001 Ernennung zum „Medizinalrat“ durch den Öster. Bundespräsidenten
2004 Verleihung der Dankplakette der Stadt Feldbach
2008 Verleihung der „Karl Stoerk-Josef Gruber Medaille“ durch die Österreichische Gesellschaft für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie für besondere Leistungen und Verdienste in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie.
2019 Verleihung des "Goldenen Ehrenzeichens mit Brilliant" durch die gemeinnützige Vereinigung "Bruderschaft St. Christoph".

Autor medizinischer Fachbücher für Tinnitusbetroffene (jüngster Buchtitel "Tinnitus - Ohrgeräusche" , Wissenswertes, Wegweiser und Orientierungshilfe für Betroffene, Kneipp Verlag Leoben - Wien - Stuttgart) sowie medizinischer Buchbeiträge und zahlreicher Publikationen in medizinischen Fachzeitschriften und populärmedizinischen Medien, Journalen und Magazinen.
 
Mitautor der Leitlinie "Tinnitus" der Deutschen Gesellschaft für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie (veröffentlicht in "HNO" 1/99) - zahlreiche Vorträge bei Kongressen und diversen Veranstaltungen.
 
1997,1998, 2000, 2001 u. 2002: jeweils Nominierung im Ärzte-Ranking "Die Top 500 Ärzte Österreichs" (Ärzte wählen Ärzte, österreichweit ca. 42.000 Ärzte), veröffentlicht im Wochenmagazin "NEWS".
 
 
2006: Nominierung im Ärzte-Ranking "Die 300 besten Ärzte Österreichs" (Ärzte wählen Ärzte, österreichweit ca. 42.000 Ärzte), veröffentlicht in der Tageszeitung "ÖSTERREICH".
 
 
2006: Nominierung des Sanatoriums Dr. Edlinger in der Liste "Die besten Privatkliniken Österreichs", veröffentlicht im Wochenmagazin "FORMAT".
 
 
2007: Bei Patienten-Wahl "Österreichs beliebteste Kassenärzte", veröffentlicht in der Tageszeitung "ÖSTERREICH":
1. Platz - Kategorie: HNO-Ärzte Steiermark
2. Platz - Kategorie: Kassenärzte aller medizinischer Disziplinen in der Steiermark
3. Platz - Kategorie: HNO-Ärzte österreichweit
 
 
2010: Nominierung bei der Wahl "Österreichs beste HNO-Ärzte" (Wahl durch HNO-Ärzte sämtlicher österreichischer Bundesländer erfolgt), veröffentlicht im Wochenmagazin "NEWS".
 
2013: Nominierung in der Liste "Top-Ärzte Österreichs mit der größten Erfahrung", veröffentlicht im Wochenmagazin "FORMAT".
2013: Nominierung in der Liste "Die besten Privatkliniken Österreichs", veröffentlicht im Wochenmagazin "FORMAT".
2013: Nominierung im Ärzte-Ranking "Österreichs beste Ärzte - Die 500 Top-Mediziner Österreichs" (Ärzte wählen Ärzte, österreichweit ca. 42.000 Ärzte), veröffentlicht im Wochenmagazin "FORMAT".
2014: Nominierung im Ärzte-Ranking "Österreichs beste Ärzte - die 750 Top-Mediziner Österreichs" (Ärzte wählen Ärzte, österreichweit ca. 42.000 Ärzte), veröffentlicht im Wochenmagazin "FORMAT".

Inhaber sämtlicher erforderlicher Österreichischer Ärztekammer-Fortbildungs-Diplome.

2015: Im Juli 2015 Beendigung der praktisch-klinischen Tätigkeit und Ruhendmeldung der Betriebslizenz des Sanatoriums. Weitere private Tätigkeitsfelder siehe unter Aktuelles!

2016: "Official observer" of the oral exam by the European Bord Examination in Otorhinolaryngology - Head and Neck Surgery by the UEMS - ORL Section (Teilnahme als offizieller Beobachter bei der Europäischen Facharztprüfung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-und Halschirurgie).

 
Bisher im Sanatorium tätige Ärzte (und Psychotherapeuten):
Prim. MR. Dr. Edlinger Herwig
Dr. Feil Wolf-Dieter
Dr. Woschnagg Walter
Dr. Gradnig Helga
Dr. Stumvoll Eva
Dr. Meldt Fritz
Dr. Filzwieser Gottfried
Dr. Auer Hans
Dr. Dorignac Michaela
Dr. Ristic Svetlana
Dr. Schein Susanne
Dr. Weissenbacher Gabriele
Dr. Edlinger Stefan

Aktualisiert am